Details

Mann und Frau, Eltern und Kinder als Bewohner ihres Hauses in den Pastoralbriefen


Mann und Frau, Eltern und Kinder als Bewohner ihres Hauses in den Pastoralbriefen



von: Heinz Külling

Fr. 31.00

Verlag: Tvz Theologischer Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 15.07.2017
ISBN/EAN: 9783290181383
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 172

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Zentrales Anliegen von Heinz Küllings Untersuchung der Pastoralbriefe ist die Beziehung von Mann und Frau in ihrer jeweiligen Funktion, die sie sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich ausüben. Zugleich rückt dabei die Beziehung in den Blick, die sie als Eltern mit ihren Kindern als ihren Nächsten im Haus haben. Grundlage für die Erörterung bilden vor allem die Texte der beiden Timotheusbriefe und des Titusbriefs, die unter dem Namen Pastoralbriefe zusammengefasst werden. Auch wenn diese Briefe aus der Vergangenheit sprechen: Die Frage des Verhältnisses von Mann und Frau ist ein Thema, das alle Zeiten beherrscht. In seiner genauen Lektüre skizziert Heinz Külling ein Verständnis, das sich nicht nur in den Pastoralbriefen, sondern bereits in alttestamentlichen Schriften abzeichnet.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Reformatoren übersetzen
Die Reformatoren übersetzen
von: Christian Hild
PDF ebook
Fr. 66.00
Briefe von Oktober bis Dezember 1546
Briefe von Oktober bis Dezember 1546
von: Heinrich Bullinger, Reinhard Bodenmann, Alexandra Kess, Judith Steiniger
PDF ebook
Fr. 138.00
Wir sind’s noch nicht, wir werden’s aber
Wir sind’s noch nicht, wir werden’s aber
von: Ulrich Knellwolf
PDF ebook
Fr. 28.00