Details

Briefe von Juni bis September 1546


Briefe von Juni bis September 1546


Heinrich Bullinger Werke

von: Heinrich Bullinger, Reinhard Bodenmann, Alexandra Kess, Judith Steiniger

CHF 137.00

Verlag: Tvz Theologischer Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 20.05.2016
ISBN/EAN: 9783290180904
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 548

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Hauptthema der 152 Briefe Bullingers von Juni bis September 1546 ist der Schmalkaldische Krieg (1546/1547), die Auseinandersetzung fast aller protestantischen Fürsten und Freien Städte Deutschlands mit dem katholischen Kaiser Karl V. Diese Quellen erlauben völlig neue Erkenntnisse zur Haltung der einzelnen eidgenössischen Orte: Auch wenn kein Ort offiziell in den Krieg zog, beteiligten sich aufseiten der deutschen Protestanten etwa 4000 Söldner aus den vier protestantischen Orten Basel, Bern, Schaffhausen und Zürich (darunter 150 Stadtzürcher), aus Appenzell, den Juragebieten und sogar aus Uri. Die Briefe liefern neue Informationen zu Augsburg, zu zahlreichen durch den Krieg motivierten Veröffentlichungen sowie zur Haltung der Kirchenvorsteher Heinrich Bullinger und Oswald Myconius gegenüber dem Krieg.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Glauben an einen Gott, den es nicht gibt
Glauben an einen Gott, den es nicht gibt
von: Klaas Hendrikse
PDF ebook
CHF 25.00
Theologie im Umbruch
Theologie im Umbruch
von: Harald Matern, Georg Pfleiderer
PDF ebook
CHF 36.00