Details

Das evangelische Kirchenrecht reformierter Prägung


Das evangelische Kirchenrecht reformierter Prägung

Eine Einführung

von: Christian R. Tappenbeck

Fr. 28.00

Verlag: Tvz Theologischer Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 24.07.2017
ISBN/EAN: 9783290181369
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 188

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Können Eheleute in evangelisch-reformierten Kirchen getraut werden, wenn beide nicht reformiert sind? Ist die Taufe Voraussetzung für die Konfirmation? Wer leitet die Kirchgemeinde?
Solche kirchenrechtlichen Fragen stellen sich in der kirchlichen Praxis immer wieder. Der Kirchenjurist Christian R. Tappenbeck gibt auf knappem Raum eine systematische Einführung in das evangelische Kirchenrecht, insbesondere in seiner reformierten Prägung. Der Schwerpunkt liegt auf den üblichen kirchenrechtlichen Materien wie Gottesdienst, Kasualien oder kirchliche Strukturen, grossen Wert legt der Autor auf die theologischen Beweggründe für die einzelnen Regelungen. Vertiefungskapitel zu aktuellen Kontroversen (z.?B. Amtsverständnis, Bekenntnisbindung) und dem Kirchenrecht evangelischer Freikirchen runden die verständliche Einführung ab. Sie eignet sich zu Studienzwecken, bietet aber auch kirchlichen Mitarbeitenden sowie Ehrenamtlichen anregende Einblicke ins evangelische Kirchenrecht.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Alles hat seine Zeit
Alles hat seine Zeit
von: Kurt Seifert, Monika Stocker, Vroni Grütter-Büchel
PDF ebook
Fr. 21.00
Bin ich schuld?
Bin ich schuld?
von: Ludwig Hesse, Edeltraut Abel
PDF ebook
Fr. 21.00