Details

Ekklesiologie der Volkskirche


Ekklesiologie der Volkskirche

Theologische Zugänge in reformierter Perspektive. Ein Handbuch

von: David Plüss, Matthias D. Wüthrich, Matthias Zeindler

Fr. 46.00

Verlag: Tvz Theologischer Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 17.08.2017
ISBN/EAN: 9783290180928
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 444

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Die Mitgliederzahlen der Kirchen gehen zurück, Kirchgemeinden fusionieren, Kirchgebäude werden umgenutzt, die Verhältnisse von Kirche und Staat neu austariert. Ist die Rede von der Volkskirche im Horizont solcher Transformationsprozesse überhaupt noch sinnvoll?
Der Begriff Volkskirche dient nicht nur zur Beschreibung und Orientierung kirchlicher Praxis, sondern besitzt auch Potenziale für ein zukunftsfähiges theologisches Kirchenverständnis. Genau dies zeigen die Autorinnen und Autoren auf, indem sie Volkskirche empirisch erforschen, ihre Geschichte, praktisch-theologische Modelle und Theologien der Volkskirche untersuchen und Thesen zu einer Ekklesiologie der Volkskirche entwickeln.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Das Unsichtbare sichtbar machen
Das Unsichtbare sichtbar machen
von: Simon Hofstetter
PDF ebook
Fr. 58.00
Ulrich Zwinglis Ethik
Ulrich Zwinglis Ethik
von: Matthias Neugebauer
PDF ebook
Fr. 28.00
'Hör nicht auf zu singen'
'Hör nicht auf zu singen'
von: Rebecca Giselbrecht, Sabine Scheuter
PDF ebook
Fr. 34.00