Details

Jugendliche und ihre Sprache des Glaubens


Jugendliche und ihre Sprache des Glaubens

Sprachliche Identifizierungspraktiken in der Konfirmationszeit

von: Muriel Koch

CHF 40.00

Verlag: Tvz Theologischer Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 30.06.2020
ISBN/EAN: 9783290182977
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 296

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Konfirmandinnen und Konfirmanden in der Schweiz zeigen Zurückhaltung, wenn sie gefragt werden, ob sie «an Gott glauben». Aber heisst das auch, dass sie nicht glauben?
Muriel Koch geht der Frage nach, wie Jugendliche sich selbst in Bezug auf ihre Lebenswelt deuten, welche Ressource der Glaube dabei darstellt und wie das sprachlich zum Ausdruck kommt. Sie wertet bisher unbearbeitete Aussagen von Konfirmandinnen, Konfirmanden und Konfirmierten aus der gross angelegten europäischen Konfirmationsstudie von 2012/2013 aus und versucht das, was Jugendliche kommunizieren, angemessen zu interpretieren. In ihrer religionspädagogischen Analyse zeigt sie, dass religiöse Sprachfähigkeit keine Bedingung für religiöse Selbstwahrnehmung ist, und gibt so spannende Einblicke in die Sprache des Glaubens von Jugendlichen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Das Unsichtbare sichtbar machen
Das Unsichtbare sichtbar machen
von: Simon Hofstetter
PDF ebook
CHF 58.00
Ulrich Zwinglis Ethik
Ulrich Zwinglis Ethik
von: Matthias Neugebauer
PDF ebook
CHF 28.00
Riskante Freiheit(en)?
Riskante Freiheit(en)?
von: Elisabeth Gebhardt
PDF ebook
CHF 40.00