Details

Wo Maria den Josef küsst

Leseprobe

Wo Maria den Josef küsst

Schaffhauser Weihnachtsgeschichten

von: Richard Kölliker, Richard KOONI

CHF 19.00

Verlag: Tvz Theologischer Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 10.11.2020
ISBN/EAN: 9783290183349
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 226

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

"Du arbeitest zu viel. Ich kann es nicht mehr hören. Ben, sagte ich, es reicht jetzt, ein Wort gab das andere und sowieso habe er keinen Bock, über Weihnachten tausende Kilometer zu fahren." Manchmal klingt es in der Weihnachtszeit so wie in dieser Geschichte von Ursula Fricker: gar nicht besinnlich. Manchmal stehen aber auch Freude und Kerzenschein ins Haus. In jedem Fall handeln alle Schaffhauser Weihnachtsgeschichten von Menschen mit Hoffnungen und Sehnsüchten, die über die Grenze des Rheins und den Horizont des Randens hinausreichen.
Die vielstimmigen Geschichten, geschrieben von Schaffhauser Autorinnen und Autoren aus Gegenwart und Vergangenheit, bleiben auch über Weihnachten hinaus als Einblick in Schaffhauser Traditionen und Erzählungen aktuell. Denn Schaffhausen ist dort, wo Maria den Josef küsst.
Richard Kölliker, Jahrgang 1949, ist Pfarrer und Publizist und wohnt in Schaffhausen. Von ihm herausgegeben ist im TVZ "Ich mag das Haschen nach Wind" zur Spiritualität im Werk von Gerhard Meier erschienen (2016).

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Das Wagnis der Torheit
Das Wagnis der Torheit
von: Uwe Justus Wenzel
Preis: CHF 15.00
Als mir das Licht unerträglich wurde
Als mir das Licht unerträglich wurde
von: Marion Muller-Colard
Preis: CHF 17.00
Schöne Bescherung
Schöne Bescherung
von: Achim Kuhn, Verena Pavoni
Preis: CHF 19.00