Details

Phänomen Freikirchen


Phänomen Freikirchen

Im Innern eines kompetitiven Milieus
CULTuREL Religionswissenschaftliche Studien, Band 5 1. Aufl.

von: Emmanuelle Buchard, Olivier Favre, Jörg Stolz, Caroline Gachet

Fr. 38.00

Verlag: Tvz Theologischer Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 30.10.2015
ISBN/EAN: 9783290220402
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 392

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Worauf gründet der erstaunliche Erfolg der evangelischen Freikirchen in der modernen Gesellschaft? Wie sieht die Lebenswelt der Mitglieder dieses Milieus aus? Auf der Basis von fast 100 Tiefeninterviews und einer Reihe von repräsentativen Untersuchungen wird das Phänomen Freikirchen in einer bisher nicht erreichten Tiefenschärfe analysiert und verstehbar gemacht. Das Buch zeigt im Detail, wie sich die Mitglieder zum Glauben bekehren, wie sie glauben, praktizieren, mit Autorität umgehen, einen Lebenspartner finden, ihre Kinder erziehen, evangelisieren, die Kirche wechseln und eventuell auch aus dem Milieu austreten. Die These des Buches ist, dass der Erfolg der evangelischen Freikirchen in einer Kombination von Abschliessung des Milieus und starker Kompetitivität der milieuinternen Angebote liegt. Diese Kombination ermöglicht es, sowohl den Grossteil der Kinder im Milieu zu halten als auch externe Personen für den freikirchlichen Lebensstil zu gewinnen.
Emmanuelle Buchard, MA, Jahrgang 1983, ist Assistentin für Religionssoziologie an der Universität Lausanne.
Dr. Caroline Gachet, Jahrgang 1984, ist Religionssoziologin und Mitarbeiterin am Observatoire des religions en Suisse.
Dr. Olivier Favre, Jahrgang 1966, ist Mitarbeiter am Observatoire des religions en Suisse und Pastor einer evangelischen Freikirche.
Jörg Stolz, Dr. phil., Jahrgang 1967, ist Professor für Religionssoziologie an der Universität Lausanne.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Karl Barth und der
Karl Barth und der "Kommunismus"
von: Wolf Krötke
EPUB ebook
Fr. 21.00
500 Jahre Reformation: Bedeutung und Herausforderungen
500 Jahre Reformation: Bedeutung und Herausforderungen
von: Serge Fornerod, This Gundlach, Gottfried Locher, Petra Bosse-Huber
EPUB ebook
Fr. 25.00
Wege der Freiheit
Wege der Freiheit
von: Reinhard Achenbach, Jakob Wöhrle, Ruth Ebach
PDF ebook
Fr. 30.00