Details

Protestantische Unternehmer in der Schweiz des 19. Jahrhunderts


Protestantische Unternehmer in der Schweiz des 19. Jahrhunderts

Christlicher Patriarchalismus im Zeitalter der Industrialisierung
Basler und Berner Studien zur historischen Theologie (BBSHT), Band 74

von: Marcel Köppli

CHF 36.00

Verlag: Tvz Theologischer Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 01.04.2012
ISBN/EAN: 9783290177393
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 251

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Die rasante Industrialisierung im 19. Jahrhundert führte auch in der Schweiz zu einschneidenden Veränderungen: wirtschaftliche Entwicklung und Wohlstand auf der einen, Verelendung auf der anderen Seite. Um die gravierenden sozialen Auswirkungen der Industrialisierung zu bekämpfen, propagierte eine Gruppe protestantischer Unternehmer unter der Leitung des Basler Seidenbandindustriellen und Ratsherrn Karl Sarasin (1815-1886) einen 'christlichen Patriarchalismus'. Auf dem Hintergrund der kontroversen Auseinandersetzungen der Kirchen mit der sozialen Frage erforscht Marcel Köppli das sozialpolitische Anliegen dieser protestantischen Unternehmer und ergründet, wieso die Konzeption des 'christlichen Patriarchalismus' letztlich scheitern musste.
Marcel Köppli, Dr. theol., Jahrgang 1976, ist Pfarrer an der Matthäuskirche in Luzern.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Das Unsichtbare sichtbar machen
Das Unsichtbare sichtbar machen
von: Simon Hofstetter
PDF ebook
CHF 58.00
Ulrich Zwinglis Ethik
Ulrich Zwinglis Ethik
von: Matthias Neugebauer
PDF ebook
CHF 28.00
Riskante Freiheit(en)?
Riskante Freiheit(en)?
von: Elisabeth Gebhardt
PDF ebook
CHF 40.00