Details

«. und hat es doch erhellt»


«. und hat es doch erhellt»

Texte zu Psychoanalyse, Theologie und Seelsorge
1. Aufl.

von: Hartmujt Raguse

CHF 36.80

Verlag: Tvz Theologischer Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 01.11.2021
ISBN/EAN: 9783290183752
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 248

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Als präziser Denker hat sich Hartmut Raguse in der neutestamentlichen Wissenschaft ebenso einen Namen gemacht wie in der Psychoanalyse. Er vermag beide Disziplinen in einer Weise ins Gespräch zu bringen, dass sich die psychoanalytische und die theologische Lesart eines Textes, einer Beziehung oder einer gesellschaftlichen Situation gegenseitig bereichern. Die hier aus Anlass seines 80. Geburtstags zusammengestellten Beiträge zu Hermeneutik, Religionskritik, Apokalypse, Seelsorge, Psychoanalyse und zu den biblischen Texten schaffen Verbindungen zu gesellschaftlichen, therapeutischen und kulturellen Themen wie Fremdenhass oder Gewaltphantasien. Und nicht zuletzt wird in allen Texten Raguses seine grosse Leidenschaft für die Sache spürbar.
Hartmut Raguse, Dr. theol., Jahrgang 1941, ist Professor für Neues Testament und Hermeneutik an der Universität Basel, Psychoanalytiker, Lehrpsychoanalytiker und Supervisor.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Vor dem Spiegel
Vor dem Spiegel
von: Franzisca Pilgram-Frühauf
PDF ebook
CHF 33.00
Gemeindeentwicklung in 7 Tagen
Gemeindeentwicklung in 7 Tagen
von: Monika Wilhelm, Matthias Bachmann, Evang.-ref. Landeskirche Kanton Zürich
PDF ebook
CHF 32.00