Details

Jesus aus Nazaret


Jesus aus Nazaret

Heimatloser, Heiler, Poet des Gottesreichs
1. Aufl.

von: Daniel Marguerat

CHF 28.00

Verlag: Tvz Theologischer Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 15.09.2022
ISBN/EAN: 9783290183714
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 330

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

«Die Suche nach dem Jesus der Geschichte stellt nicht alles infrage. Vielmehr verleiht sie der Menschlichkeit des Nazareners Tiefe. Sie verabschiedet einen immer wieder heraufbeschworenen Jesus, um eine wenig bekannte, faszinierende Figur zu entdecken.»

Das Interesse an dem historischen Jesus aus Nazaret ist ungebrochen. Woher stammt er, wie hat er sich selbst verstanden, was wollte er bewirken und weshalb wurde er getötet? Daniel Marguerat begibt sich auf eine historische und theologische Spurensuche. Er macht Indizien ausfindig, überprüft Dokumente und findet dabei neue Antworten auf alte Fragen. In lebendiger und klarer Sprache beschreibt er die verschiedenen Facetten dieses aussergewöhnlichen Mannes: Jesus als Heimatloser, Heiler und Poet des Gottesreichs. Im Licht der aktuellen Forschung untersucht Daniel Marguerat den aufkommenden Glauben an Jesus und an seine Auferstehung. Nicht zuletzt vergleicht er die Bedeutung Jesu in den drei grossen monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam, die ganz unterschiedliche Bilder von ihm entworfen haben. Ein packendes Porträt.
Daniel Marguerat, Jahrgang 1943, war bis 2008 Professor für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Lausanne. Bekannt geworden ist er mit seinen Arbeiten zu den Anfängen des Christentums. Heute gilt er als einer der herausragenden Spezialisten der historischen Jesusforschung. Seine bibelwissenschaftlichen Arbeiten geniessen im evangelischen wie katholischen französischsprachigen Raum Anerkennung.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: